Am Pfingstfreitag hatte die Stadt Viersen zur offiziellen Eröffnung des Stadtparks auf der Melcherstiege eingeladen. Das Bühnenprogramm hatte für alle Altersgruppen etwas zu bieten:
Der Auftritt des ältesten Männergesangsverein Deutschlands, der Liedertafel 1824 Dülken e.V., zog schon viele Fans der Musik von Howard Carpendale und Udo Jürgens an. Nach der Eröffnungsrede von Frau Anemüller, die noch einmal die Vielfalt dieses neuen Parks betonte – eben dass er nicht nur einfach eine Grünfläche ist, sondern auch als Veranstaltungsort genutzt werden kann – befeuerte die Fördergruppe der Fauth Dance Company mit einer  beeindruckenden Sommershow die Stimmung in dem nun immer stärker sich füllendem Park.
Detlef Belk präsentierte im Anschluss die besten Karnevalshits und stimmte dadurch das Publikum schon mal auf den Höhepunkt des Abends ein. Für die Fans von härteren Gitarrenklängen kam dann die Band Get hired, die im Finale des Viersener Young Talents-Wettbewerbes steht.
Um 21h war es dann soweit für die aus Köln angereiste Musikkapelle Kasalla. Vor rund 1.500 Zuschauern spielten die 5 Herren ein Set mit allen Hits, Höhepunkt der bewegungsfreudigen und lichtintensiven Bühnenshow war ein Bad in der Menge, das die Stimmung explodieren ließ.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück