Mit der St. Corneliuskirche, der Narrenmühle und der historischen Innenstadt verfügt Dülken über viele schöne Orte und Sehenswürdigkeiten. Diese gilt es, in das richtige Licht zu rücken und für Besucher aus Dülken und von außerhalb auf interessante Weise zu präsentieren. Hierzu verwandelt das DülkenBüro die Lange Straße am 14.06.2018 in die Lange Galerie. Über mehrere Wochen wurden die Dülkener Bürgerinnen und Bürger gebeten, Fotos ihrer Lieblingsorte von Dülken einzureichen. Diesem Aufruf sind etwa 20 Bürger, Künstler und Profifotographen gefolgt und haben ca. 250 Bilder von ihren Lieblingsorten in Dülken eingereicht. Diese Bilder werden einen Tag lang, im öffentlichen Raum entlang der Lange Straße ausgestellt.

Parallel fällt auch der Startschuss für eine 3wöchige Kunstaktion in drei Ladenleerständen – den SchaufensterKunstBummel. Drei Künstler zeigen zu Kunst gewordene Gebrauchsgüter und imitieren aus verschiedensten Materialien Typisches aus dem Einzelhandelssortiment.

Um 18.30 Uhr lädt das DülkenBüro, Lange Str. 32, zu einem Get together ein, um sich gemeinsam über die Aktion mit Anwohnern, Händlern, Kunden und Ihnen auszutauschen.

X