Volksbank Viersen unterstützt bürgerschaftliches Engagement in Dülken

Die Volksbank Viersen mit Hauptsitz in Dülken hat ein weiteres Mal ihre Heimatverbundenheit unter Beweis gestellt: Dank einer großzügigen Spende konnte ein Beamer für die bürgerschaftliche Arbeit im DülkenBüro angeschafft werden, der den Arbeitskreisen und Gruppen zur Verfügung gestellt wird. Dabei kommt das Gerät bei Besprechungen zur Entwicklung des Stadtteils ebenso zum Einsatz wie für die Arbeit der im Büro ansässigen Ehrenamtlichen. Durch die Arbeit mit dem Beamer wird das Engagement der Bürger gefördert und die Arbeit des Quartiersmanagements deutlich erleichtert.

Beim Übergabetermin nahm die Computergruppe der Senioren 55+ den Beamer gleich in Betrieb. Jürgen Cleven, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Viersen: „Wir freuen uns, wenn unsere Spenden einer Vielzahl von Menschen zu Gute kommen. Das ist bei dem Beamer für das DülkenBüro eindeutig der Fall. Wir hoffen, wir konnten einen Beitrag zu mehr Gemeinschaft aber auch zu mehr Möglichkeiten bieten.“ Andreas Goßen vom DülkenBüro bedankt sich sehr herzlich bei der Volksbank Viersen für die großzügige Spende.

X