02162 - 10 26 749 | Lange Straße 32 | 41751 Viersen | info@duelkenbuero.de

Bürgerhaus Dülken

Die zentrale Spiel- und Veranstaltungsstätte im Herzen von Dülken

Vereinsaktivitäten & Kulturveranstaltungen

In Dülken wird es bald ein lebendiges Bürgerhaus für alle geben. Mit einem neuen Konzept möchte die Stadt Viersen den Treffpunkt an der Lange Straße zu einem Herzstück der Stadtgesellschaft entwickeln. Entstehen soll ein flexibles Angebot für Vereine und Gruppen.

Durch eine Staffelmiete mit Modulen von Selbstverpflegung bis zur Buchung eines vollen Service-Programms, wird künftig vor allem auch an diejenigen gedacht, die ein schmaleres Portemonnaie haben. Das war ein wichtiges Ergebnis eines Workshops zur Zukunft des Bürgerhauses.

Geplant ist, dass das Bürgerhaus ab Herbst 2021 anmietbar sein wird. „Ich erhoffe uns, dass wir bis dahin eine bessere Corona-Situation haben werden, die uns Veranstaltungen schon im kommenden Winter ermöglichen“, sagt Bürgermeisterin Sabine Anemüller. Schon jetzt sind Vor-Reservierung möglich und Vorab-Information erhältlich (siehe unten).

Technische Daten & Ausstattung

Das Bürgerhaus ist eine Veranstaltungsstätte für die unterschiedlichsten Bedürfnisse: Aufgrund seiner Ausstattung sind hier Podiums- und Bühnenveranstaltungen für bis zu 800 Personen möglich. Zudem können hier auch Seminare, Feste, Feiern und Veranstaltungen mit geringeren Personenzahlen stattfinden. Von kleinen Gruppen bis zu großen Festveranstaltungen und Aufführungen: Jeder kann diese Räumlichkeiten anmieten. Die Kosten richten sich nach der genutzten Räumlichkeit, der notwendigen Betreuung und dem gewünschten Service. Alles was für eine Veranstaltung erforderlich ist, einschließlich des Caterings kann, falls gewünscht über den Pächter organisiert und gestellt werden.

Zur Verfügung stehen mehrere kleinere Räume für Feiern und Seminare mit 20 bis 60 Personen sowie ein Saal mit Bühne, Foyer, Garderoben und Nebenräumen für größere Veranstaltungen. Der Saal kann durch eine mobile Trennwand verkleinert werden. Zur technischen Ausstattungen gehören neben neuester Licht- und Tontechnik, ebenso ein Beamer für Präsentationen sowie freies WLAN für die Nutzer.

Das Bürgerhaus ist barrierefrei zugänglich und verfügt über behindertengerechte Sanitäranlagen. Durch seine zentrale Lage ist das Haus unmittelbar an den Öffentlichen Personennahverkehr angebunden und liegt direkt an der Dülkener Altstadt mit ihren zahlreichen, gastronomischen Angeboten (Busbahnhof: 3 Gehminuten, DB-Bahnhof: 10 Gehminuten Entfernung).

Aktueller Stand der Entwicklungen

(Stand: September 2021) Derzeit finden im Bürgerhaus abschließende Arbeiten zur Sanierung und Ertüchtigung des Gebäudes statt. Diese beziehen sich auf notwendige Reparaturarbeiten, aber auch die Erneuerung der Sanitäranlagen (inkl. behindertengerechte Toilette), einer neuen Brandmeldeanlage, Saalbeleuchtung und -belüftung, einer neuen Abtrennungsmöglichkeit zur Saalverkleinerung sowie neue Technik für Bühnenlicht und Tontechnik. Die Sanierung wird etwa 400.000 Euro kosten und soll in Kürze abgeschlossen sein.

Anfragen zur Anmietung und Nutzung des Bürgerhauses können über die unten genannten Kontaktdaten an den Betreiber, Herrn Torsten Grüters, gestellt werden.

Übersicht der Kontakte

Auf unserer Kontaktseite finden Sie immer den richtigen Ansprechpartner.

v

Sprechzeiten

montags – donnerstags: 10:00 – 13:00 Uhr sowie 14:00 – 16:00 Uhr

Bitte beachten Sie: pandemiebedingt variieren die Sprechzeiten derzeit. Bitte nehmen Sie vor Ihrem Besuch kurz telefonisch Kontakt zu uns auf.

Kontakt zum Bürgerhaus

Torsten Grüters

Bürgerhaus Dülken
Lange Straße 2
41751 Viersen
Telefon: 02162 44 46

X