02162 - 10 26 749 | Lange Straße 32 | 41751 Viersen | info@duelkenbuero.de

Lesen, schreiben, Maschen zählen

Hallo meine Lieben! Ich hoffe Ihr habt ein paar sehr schöne Tage gehabt und konntet schon viel erleben und sehen? Ich für meinen Teil, fand es bisher ganz großartig.

Etwas fehlt mir aber. Wie Ihr wisst, komme ich ja von WEIT, WEIT weg. Und bei meinen Eltern habe ich immer schöne Abende verbraucht und meine Wichtelmama hat mir oft Geschichten vorgelesen. Das vermisse ich sehr.

Aber wisst Ihr was?! In der Schreib Masche gibt es am 16.12 und 17.12. eine Überraschung: Der Markus und die Sandra lesen Wichtelgeschichten vor. Das habe ich mitbekommen, als Sie sich darüber unterhalten haben. (Ihr wisst ja, ich kann mich sehr gut verstecken.)

Sie leihen sich extra Bücher aus dem Dülkener Büchereck aus. Mit denen scheinen sie wohl gut befreundet zu sein. Das ist doch total nett von Ihnen, oder? Als ich das gehört habe, ging mein kleines Herz sofort in Freude auf und ich kann es gar nicht mehr erwarten. Ich zähle schon die Tage…

Aber was die zwei mit Instagram meinten, kann ich nicht sagen. Sie wollen für diejenigen, die nicht kommen können, eine „Liveschaltung“ machen. Keine Ahnung, was das sein soll.

Vielleicht könnt Ihr mir das sagen? Wollen die etwa bei jedem vorbeikommen?? Da täten mir aber ganz schön die Füße weh. Ich lass mich mal überraschen.

Wenn Ihr Lust habt, fragt doch eure Eltern, ob ihr kommen dürft. Ihr dürft Sie natürlich mitbringen, aber Sie müssen auch leise sein. Sonst binde ich Ihnen die Schuhriemen zusammen! Hihi…

Also, wir sehen uns!

Euer Anton

X