DIE HISTORISCHE MEILE IN DÜLKEN

Das historische Flair der Dülkener Altstadt lockt immer wieder Besucher über die Stadtgrenzen hinaus in den Ortskern. Unter Mitwirkung der Dülkener Bevölkerung hat der Historiker René Franken im Auftrag der Stadt Viersen 11 Informationstafeln, sogenannte Stelen, entworfen und mit Inhalten gefüllt. Dabei wurde nach Überlieferungen recherchiert, öffentliche und private Archive nach Foto- und Kartenmaterial durchsucht und alle Funde in mühevoller Kleinarbeit zusammen getragen.

So entstand ein Rundgang durch die Dülkener Altstadt, der an 11 Punkten die historischen Bezüge erläutert und Geschichte erfahrbar macht. Möglich wurde das Projekt dank finanzieller Unterstützung durch die Viersener Sparkassenstiftung.
Rundgang Historische Meile Dülken – Standorte der Informationstafeln

Die Texte und Bilder der einzelnen Stelen als Download:

01_Gefangenenturm.pdf
PDF-Dokument [3.0 MB]

02_Gladbacher_Tor.pdf
PDF-Dokument [4.4 MB]

03_Eligiusplatz.pdf
PDF-Dokument [3.5 MB]

04_Bruchpforte.pdf
PDF-Dokument [3.5 MB]

05_Suechtelner_Tor.pdf
PDF-Dokument [2.5 MB]

06_Domhof.pdf
PDF-Dokument [3.9 MB]

 

07_Cap_Horn.pdf
PDF-Dokument [3.2 MB]

08_Alter_Markt.pdf
PDF-Dokument [4.0 MB]

09_Huehnermarkt_St. Cornelius.pdf
PDF-Dokument [3.4 MB]

10_Hospitalstrasse.pdf
PDF-Dokument [5.0 MB]

11_Kreuzherrenstr.pdf
PDF-Dokument [3.4 MB]